L-Mag

Das L-MAG Team

Es ist vollbracht! Am Ende liegt das fertige Heft im Briefkasten jeder Abonnentin. Und für alle sichtbar am Kiosk umringt von Frauen-, Sport- und Mainstreammedien liegt ein Heft von, über und für Lesben. 
(Hier zu den L-MAG Verkaufsstellen)

 

Bis dahin ist viel passiert. Jedes Heft entsteht mit viel kreativen Gedanken, intensiver Recherche und jeder Menge Kontakte in die lesbische Welt von Musik, über Film bis hin zu Politik. Gemeinsam arbeiten Redaktion, Grafik, Anzeigenabteilung und Verwaltung an Ideen, Inhalten und dem Gesamtkonzept. Dazu kommen noch etliche freie Autor/innen und Fotograf/innen, die raus in die Welt stürmen und das Heft mit Artikeln, Bildern und Ideen füllen.

 

Wer für L-MAG schreiben will, kann sich gerne bewerben. Wir suchen professionelle Journalist/innen mit Sachverstand und Engagement. Textvorschläge sowie eine Arbeitsprobe bitte an redaktion@l-mag.de schicken.

L-MAG September/Oktober 2016

 

Das L-MAG Team im Special Media SDL Verlag

Manuela Kay

Geboren 1964 in Berlin, seit 1. Mai 2012 Geschäftsführerin des Special Media SDL Verlags, in dem L-MAG und Siegessäule erscheinen. 


Seit 1986 betreibt sie Journalismus mit Schwerpunkt lesbisch-schwules Leben. Sie war ab 1996 Chefredakteurin des schwullesbischen Magazins Siegessäule und konzipierte 2003 L-MAG, weil sie sich fragte: „Kann ein seriös-journalistisches Magazin für Lesben in Deutschland überhaupt existieren, gibt es jemanden, der sowas lesen will?" Seit Anfang 2015 ist sie wieder Chefredakteurin.


Lieblingscover: eigentlich immer das aktuelle. Das lustigste war sicher Anne Will (1/08), die ja nie mit uns reden wollte. Das, was uns am stolzesten macht: Beth Ditto (4/09), weil wir sie von Anfang ihrer Karriere an im Heft hatten und sie trotz ihrer Berühmtheit noch immer gern mit uns redet. Ganz persönliches Lieblingscover: „Modeheft" (3/07) weil es sexy, cool und individuell zugleich ist.

Manuela Kay, Verlegerin, c Brigitte Dummer

Gudrun Fertig

Jahrgang 1969, seit 1. Mai 2012 Geschäftsführerin des Special Media SDL Verlags, in dem L-MAG und Siegessäule erscheinen.


War seit der zweiten Ausgabe von L-MAG als Print-Redakteurin dabei. Ahnte anfangs nicht welche Entwicklung das Ganze nehmen würde. Von „ist das nicht das kleine Heft mit den vielen Bildern" hin zu „tolles Magazin, das ihr da macht".
Lebt und arbeitet in Berlin. Journalistische Schwerpunkte: Schwullesbische und queere Themen, Frauen, Wirtschaft, Fußball. Faible für Excel, Datenbanken und intelligente, einfache Lösungen.

 

Gudrun Fertig, Verlegerin