L-Mag

News

Queere Orgasmen und lesbischer Liebeskummer

„The Queer L-Vlog“ ist ein neues YouTube-Projekt aus Köln, das lesbische, queere, genderqueere und nicht-binäre Menschen sichtbar machen und „ihre“ Themen unterhaltsam behandeln will. Gestern ging Folge 1 an den Start - Thema: „Orgasmus-Muss?“

l-mag.de, 1.10.2016 – Frisch verlassen, das Herz gebrochen: Bei Liebeskummer verkriechen sich die meisten Menschen zu Hause und heulen sich die Augen aus. Auch die Kölnerin Steffi Weber litt vor ein ...
MEHR >>

Frauen im Job: Karriere durch Vernetzung

Die Karrieremesse herCAREER in München (13./14. Okt.) bietet ein Netzwerk für Berufsanfängerinnen und Frauen in Führungspositionen. L-MAG ist als Medienpartnerin vor Ort und verlost Tickets.

Von Dana Müller
l-mag.de, 29.9.16 - „Frauen starten mit gleichen Karrierechancen wie Männer – kommen aber nicht in gleicher Weise ans Ziel. An ihren Qualifikationen liegt es nicht“, weiß Bayerns ...
MEHR >>

Lesbische Liebe hinterm Gartenzaun

Jetzt auf DVD: Zwei neue Lesbenfilme erzählen Lovestories jenseits der Großstädte: Im deutschen Film „Luma“ verlieben sich zwei verheiratete Frauen in einem kleinen Dorf ineinander. In „Raven’s Touch“ begegnen sich zwei Lesben in der (fast) unberührten Na

Von Karin Schupp
l-mag.de, 27.9.16 - Zwei Frauen verlieben sich, müssen ein paar Hürden überwinden, Happy End und Sexszenen, bei denen die Kamera nicht nach fünf Sekunden wegschwenkt: Nicht mehr, ...
MEHR >>

"Ich bin gerne eine Kampflesbe"

Am Freitag fand die von SIEGESSÄULE und L-MAG gemeinsam mit dem SchwuZ organisierte Podiumsdiskussion „Gute Lesbe – Böse Lesbe“ statt

l-mag.de, 25.09.2016 – Voll war es schon, bevor die Tore zum SchwuZ sich öffneten: In der Rollbergstraße formierte sich eine lange Schlange. Alle wollten zu der von SIEGESSÄULE und L-MAG gemeinsam ...
MEHR >>

Eine schrecklich queere Familie

Die queerste Serie der Welt: Ab 23. Sept. steht die dritte Staffel der Dramedy "Transparent" online. Wir erzählen, wie es mit Transfrau Moira, ihren bisexuellen Töchtern Sarah und Ali und dem Rest ihrer komplizierten Familie weitergeht.

Von Karin Schupp
l-mag.de, 22.9.2016 - Die Drombuschs, die Beimers, die Simpsons, die Ewings – TV-Familien haben alle ihr Päckchen zu haben, aber am schwersten haben’s ihrer Meinung nach wohl die ...
MEHR >>

Nicht so profitabel wie Moms und Mode

Ein weiteres Kreuz auf dem Friedhof der Lesbenmedien: Am Freitag wird "After Ellen", die wohl weltweit bekannteste Webseite für lesbische, bisexuelle und queere Frauen, abgeschaltet: Sie bringt dem Eigentümer nicht genug Gewinn.

Von Karin Schupp
UPDATE: Der Eigentümer von After Ellen postete inzwischen eine Stellungnahme: Man habe lediglich die Chefredakteurin entlassen, die Seite und ihre Foren sollen bestehen bleiben. ...
MEHR >>

"Ja, ich will" - jetzt auch auf Aruba

Sonne, Strand und… Eheglück. Als erster Karibik-Staat führt Aruba die gleichgeschlechtliche Verpartnerung ein - auf Initiative einer lesbischen Abgeordneten. Die kleine Insel könnte damit Vorreiter für die gesamte Region im Pazifik sein.

Von Sabine Mahler
l-mag.de, 20.9.16 - Das Parlament von Aruba entschied sich dieser Tage mit einer Mehrheit von 11 zu 5 Stimmen, die Verpartnerung für homosexuelle Paare einzuführen. Dies geschah ...
MEHR >>

Aktiv gegen Homophobie ins neue Schuljahr

Schulen - für viele LGBT-Jugendliche im Coming Out ein Ort, an dem sie Diskriminierung und Mobbing ausgesetzt sind. Eine neue Broschüre gibt Lehrerinnen und Lehrern konkrete Tipps, wie sie die Akzeptanz von sexueller Vielfalt unterstützen können.

Von Sabine Mahler
l-mag.de, 15.9.16 - Pünktlich zum Beginn des neuen Schuljahres haben das Antidiskriminierungsnetzwerk „Schule der Vielfalt“ und SCHLAU NRW eine Checkliste für ...
MEHR >>

Gedenktafel für Charlotte Wolff

Charlotte Wolff war eine der führenden Figuren der deutschen Lesben- und Schwulenbewegung. Am ehemaligen Wohnhaus der lesbischen, jüdischen Sexualwissenschaftlerin in Berlin wurde gestern eine Gedenktafel enthüllt.

Von Christina Reinthal
l-mag.de, 13.9.16 - Die deutsche Ärztin und Sexualwissenschaftlerin Charlotte Wolff (1897–1986) wurde mit Werken wie „Bisexualität“ oder „Die Psychologie der lesbischen Liebe“ ...
MEHR >>

Wann kommt die lesbische Jane Bond?

Nur jeder dritte Hollywood-Film hat eine weibliche Hauptfigur, lesbische und bisexuelle Frauen gibt es kaum und in Hauptrollen schon mal gar nicht - das ergab eine neue Studie. Wir erklären, warum das so ist und wie man es ändern könnte.

Von Karin Schupp
l-mag.de, 11.9.2016 - Jane Bond, Jessica Bourne, Lucy Skywalker – daraus wird wohl vorerst nichts, denn Hollywood hält an seinen männlichen Heterohelden fest. Auch 2015 ging nur ...
MEHR >>

Generation "Why Not?"

43 Prozent der jungen Frauen in Deutschland würden gerne mal lesbischen Sex probieren oder haben es schon getan. Das ergab die - noch laufende - Online-Befragung "Generation What?", die das Lebensgefühl junger Menschen in Europa herausfinden will.

Von Karin Schupp
l-mag.de, 8.9.2016 - Jede dritte junge Frau in Deutschland würde gerne mal gleichgeschlechtlichen Sex ausprobieren, weitere 13 Prozent haben es schon getan, für 7 Prozent ist es ...
MEHR >>

20 Jahre Lesbenpower aus NRW

Ein Grund zum Feiern: Zum 20-jährigen Jubiläum lädt die Landesarbeitsgemeinschaft Lesben in NRW am 24. September zu einem Kongress mit vielseitigem Programm nach Essen ein.

Von Claudia Lindner
l-mag.de, 6.9.16 - Im September 1996 haben sich in Dortmund lesbische Gruppen und Vereine zur Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) Lesben in Nordrhein-Westfalen zusammengeschlossen, ...
MEHR >>

LGBT-Aufruf gegen Rechtspopulismus

Im "Berliner Manifest" rufen über 200 Menschen aus Kultur, Politik, Medien und Politik LGBT dazu auf, sich nicht von rechtspopulistischen Parteien vereinnahmen zu lassen und - bei allen Unterschieden - solidarisch füreinander einzustehen.

Von Andreas Scholz
l-mag.de, 4.9.16 - Mit dem am Donnerstag veröffentlichten "Berliner Manifest" wenden sich mehr als zweihundert Erstunterzeichner und Erstunterzeichnerinnen gegen jede ...
MEHR >>

Discover Football: Zeit, dass sich was dreht

In Berlin treffen sich ab heute beim Frauenfußball-Kulturfestival „Discover Football – Home Game“ über 100 Fußballspielerinnen aus aller Welt zum Kicken und Diskutieren. Einer der Höhepunkte: Ein Spiel gegen das iranische Frauennationalteam.

Von Isabel Lerch
l-mag.de, 31.8.16 - Dass Frauenfußball weit mehr als nur Sport ist, zeigt die Arbeit der Berliner Initiative Discover Football: Seit 2009 vernetzt das Projekt fußballbegeisterte ...
MEHR >>

Dramatisch, emotional, unnötig: Die 10 traurigsten lesbischen Todesfälle in TV-Serien

GZSZ, The L Word, Hinter Gittern, The 100: Fans mussten schon unzählige lesbische und bisexuelle TV-Charaktere betrauern. Während sich jetzt dagegen Protest formiert hat, erinnern wir an beliebte Serien-Lesben, die sterben mussten – Achtung, Tränenalarm!

Von Karin Schupp
l-mag.de, 30.8.2016 - Lesbische und bisexuelle Frauen sind in TV-Serien nicht nur unterrepräsentiert, sondern haben auch die kürzeste Lebenserwartung im Fernsehen. Dagegen regt ...
MEHR >>

Videos

L-MAG TV

... mit allen Videos vom L-MAG Youtube-Kanal Hier zum L-MAG TV Kanal