L-Mag

News

Dyke* March Berlin – Mit Spaß und Power Lesben sichtbar machen

Am Freitag geht in Berlin der von L-MAG initiierte Dyke* March in die fünfte Runde. Das zieht Kreise: Auch in Köln, Heidelberg und Hamburg demonstrieren Lesben und ihre Freundinnen und Freunde am Vorabend des CSD für lesbische Sichtbarkeit.

Von Dana Müller
l-mag.de, 20.7.2017 - Lesben erhebt euch - und die Welt erlebt euch! Zum fünften Mal zieht der Dyke* March Berlin am Vorabend des Berliner CSD durch die Straßen. Lesben, Trans, ...
MEHR >>

Werden Lesben von Versicherungen benachteiligt?

Ein Online-Vergleichsportal will mit Hilfe einer Umfrage herausfinden, ob es eine systematische Benachteiligung von LGBTIs durch Versicherungen gibt.

Von Sabine Mahler
l-mag.de, 18.7.2017 - Das Online-Vergleichsportal Tarifcheck hat eine Umfrage gestartet, in welcher ermittelt werden soll, ob Versicherungen in der Wahrnehmung von Versicherten ...
MEHR >>

„Ein ganz, ganz geiles Turnier“

Endlich wieder Frauenfußball! Heute beginnt die Europameisterschaft in den Niederlanden, das DFB-Team startet am Montag seine Mission Titelverteidigung. Was ihr sonst noch über das Turnier wissen müsst, erklärt L-MAG-Fußballexpertin Uta Zorn.

Von Uta Zorn
l-mag.de, 16.7.2017 - Heute beginnt die zwölfte Europameisterschaft mit dem Eröffnungsspiel Holland gegen Norwegen (18:00 Uhr, live im ZDF). Gespielt wird in vier Gruppen mit erstmals ...
MEHR >>

"The L Word" kommt wieder!

In diesem Sommer scheinen plötzlich Dinge wahr zu werden, mit denen keiner mehr so richtig gerechnet hat: Erst die Ehe für alle - und jetzt „The L-Word“. Gestern bestätigten drei Castmitglieder die Planungen für eine Neuauflage der lesbischen Kultserie.

Von Sabine Mahler
l-mag.de, 12.7.2017 - Die Gerüchteküche um die lesbische Kultserie The L Word brodelt schon seit Mitte Juni, als sich ein Großteil des Ex-Casts zu einem Fotoshooting mit ...
MEHR >>

Wieso gibt es Lesben, die sich von der AfD gesehen und verstanden fühlen?

Dass auch Lesben mit Rechtspopulismus sympathisieren, muss spätestens nach dem Aufstieg Alice Weidels zur AfD-Spitzenkandidatin thematisiert werden. Ex-L-MAG-Chefredakteurin Stephanie Kuhnen analysiert und kommentiert die Gründe.

Von Stephanie Kuhnen
l-mag.de, 11.7.2017 - Die Ehe-Öffnung ist vom Tisch. Die Community steht jetzt um ein Kernthema erleichtert da. Das ist schön. Denn wir haben auch andere Probleme. In den ...
MEHR >>

Promis beim Pride

Es ist CSD-Saison, und überall gehen Lesben, Schwule, Bisexuelle, Queers, Trans und Heteros auf die Straßen. Wir zeigen Pride-Fotos von Lea DeLaria, Tegan and Sara, den "The L Word"-Stars Rachel Shelley und Daniela Sea, Miley Cyrus und anderen Promis.

Von Karin Schupp
l-mag, 9.7.2017 - Es ist CSD-Saison, und dort, wo es möglich ist, gehen Lesben, Schwule, Bisexuelle, Queers, Trans* und ihre heterosexuellen Freundinnen und Freunde für LGBTQ-Rechte ...
MEHR >>

Was hat Facebook gegen "Dykes"?

Neuerdings löscht Facebook vermehrt Postings mit dem Begriff “Dyke“, auch wenn er positiv verwendet wird und kein Fall von Hassrede ist. Was steckt dahinter? Während die Gerüchteküche kocht, hat L-MAG bei dem notorisch wortkargen Konzern nachgefragt.

UPDATE, 11.7.17: Liz und Lisa vom Lesbenblog Listening2Lesbians.com berichten von einem konstruktiven Gespräch, das sie mit Facebook-Offiziellen hatten.
Von Katrin Kämpf
l-mag.de, 6.7.2017 ...
MEHR >>

Die 7 wichtigsten Infos zur Ehe für alle

Am Freitag stimmte der Bundestag für die Öffnung der Ehe. Aber wann tritt das Gesetz in Kraft? Müssen Verpartnerte jetzt noch einmal neu heiraten? Und wird die Stiefkindadoption abgeschafft? L-MAG beantwortet die wichtigsten 7 Fragen zur Ehe für alle!

Von Isabel Lerch, l-mag.de, 4.7.2017
1. Was ändert sich mit der Ehe für alle?
Es klingt banal, aber zukünftig dürfen auch Schwule und Lesben heiraten. Mit allem, was dazu gehört: Homosexuelle ...
MEHR >>

Berlin ist die LGBT-freundlichste Stadt weltweit

Berlin, Köln und München stehen in der Top 10 der LGBT-freundlichsten Städte weltweit! Dank der Ehe-Öffnung am Freitag machten die deutschen Städte noch einmal einen deutlichen Sprung nach vorne, und Berlin überrundete den bisherigen Spitzenreiter Madrid.

Von Julius Brockmann
l-mag.de, 2.7.2017 - In welcher Stadt ist die Dating-Szene besonders gut? Wo gibt es ein ausgeprägtes LGBT-Nachtleben? Wie offen sind meine Mitbürgerinnen? Nestpick, eine ...
MEHR >>

Bundestag beschließt die Ehe für alle

Es ist ein historischer Tag für Lesben und Schwule in Deutschland: Heute Morgen um 9 Uhr beschloss der deutsche Bundestag mit großer Mehrheit die Öffnung der Ehe für homosexuelle Paare.

Von Isabel Lerch
l-mag.de, 30.6.2017 – Der deutsche Bundestag hat die Ehe für alle mit einer deutlichen Mehrheit beschlossen: Mit 399 Ja-Stimmen und 226 Nein-Stimmen wurde die Ehe für Lesben und ...
MEHR >>

Merkel öffnet sich der Ehe-Öffnung

Kommt jetzt die Ehe für alle? Vor wenigen Stunden gab Angela Merkel die Abstimmung darüber in der CDU-/CSU-Fraktion frei - damit ist der Fraktionszwang aufgehoben. Ob es allerdings noch in dieser Woche zum Votum im Bundestag kommt, ist unsicher.

+++ UPDATE: AM FREITAG STIMMT DER DEUTSCHE BUNDESTAG ÜBER DIE ÖFFNUNG DER EHE FÜR LESBEN UND SCHWULE AB. +++
Von Isabel Lerch
l-mag.de, 27.6.2017 – Auf einmal geht alles ganz schnell: ...
MEHR >>

Zwischen Partys, Regenbogen-Pizza und Polizisten

"Happy Pride" schallte es am Wochenende im kanadischen Toronto aus allen Ecken. Auch L-MAG hörte den Ruf, stürzte sich mit viel Spaß ins Pride-Wochenende und brachte spannende Eindrücke und viele Bilder mit.

Von Dana Müller
l-mag.de, 26.6.2017 - „Happy Pride“ schallt es aus jeder Ecke. Während in Istanbul der Pride kurzfristig verboten wurde und die Polizei widerständige Aktivistinnen und Aktivisten ...
MEHR >>

Besserer Schutz für LGBTI* Geflüchtete

Das Bundesfamilienministerium und UNICEF veröffentlichten neue Leitlinien für mehr Sicherheit und Unterstützung für besonders schutzbedürftige Flüchtlinge – dazu gehören erstmals auch LGBTI*-Geflüchtete.

Von Claudia Lindner
l-mag.de, 22.6.2017 – Die Mindeststandards zum Schutz von geflüchteten Menschen in Unterkünften von Bundesfamilienministerium (BMFSFJ) und UNICEF wurden jetzt basierend auf den ...
MEHR >>

Lesbische Politikerin wird Serbiens Regierungschefin

Es ist eine Sensation: Ana Brnabić wird die erste offen lesbische Premierministerin in der Geschichte Serbiens. Ihre Ernennung ist ein wichtiges Zeichen – doch sie sollte auch kritisch beäugt werden.

Von Isabel Lerch
l-mag.de, 20.6.2017 – In Serbien regiert künftig erstmals eine offen lesbische Premierministerin: Am Donnerstag ernannte der neue Staatspräsident Aleksandar Vučić die parteilose ...
MEHR >>

Hollywood - hetero wie eh und je

Was soll man davon halten, wenn die größte Lesbenrolle im Filmjahr 2016 ein sexhungriger Taco war? Nur in 23 der 125 Hollywood-Premieren gab es LGBT-Charaktere, und nur acht Filme zeigten Lesben oder Bi-Frauen, meist nur sekundenlang oder als Witzfiguren.

Von Karin Schupp
l-mag.de, 18.6.2017 - Wenn Homosexualität in der Gesellschaft so normal wäre wie Heterosexualität, müssten auch in Kinofilmen mehr Lesben, Schwule, Bisexuelle und Trans* zu sehen ...
MEHR >>

Videos

L-MAG TV

... mit allen Videos vom L-MAG Youtube-Kanal Hier zum L-MAG TV Kanal




L-MAG.de finde ich gut!

Wir wollen, dass möglichst viele K-Word, unsere News, Filmtipps und internationalen Berichte lesen können.
Die Sichtbarkeit von lesbischen News im Netz ist uns sehr wichtig.
Deshalb werden L-MAG.de und mobil.l-mag.de weiterhin kostenlos bleiben!

Aber guter Online-Journalismus kostet genauso wie guter Print-Journalismus. Allein durch Werbebanner kommt nicht genug Geld rein. Wenn du L-MAG.de und unsere Service-Seiten (wie L-Dating) gut findest und lesbische Online-Inhalte unterstützen willst, kannst du das ganz einfach tun: Spende einmalig 1 Euro oder gleich 10 Euro fürs ganze Jahr.

Vielen Dank! Dein L-MAG-Team

L-MAG.de finde ich gut!

L-MAG.de finde ich gut!

Wir wollen, dass möglichst viele K-Word, unsere News, Filmtipps und internationalen Berichte lesen können.
Die Sichtbarkeit von lesbischen News im Netz ist uns sehr wichtig.
Deshalb werden L-MAG.de und mobil.l-mag.de weiterhin kostenlos bleiben!

Aber guter Online-Journalismus kostet genauso wie guter Print-Journalismus. Allein durch Werbebanner kommt nicht genug Geld rein. Wenn du L-MAG.de und unsere Service-Seiten (wie L-Dating) gut findest und lesbische Online-Inhalte unterstützen willst, kannst du das ganz einfach tun: Spende einmalig 1 Euro oder gleich 10 Euro fürs ganze Jahr.

Vielen Dank! Dein L-MAG-Team

Nein Danke, möchte ich nicht | Hab schon!

L-MAG.de finde ich gut!
x