L-Mag

Queermed: Neues Verzeichnis für LGBTQ-freundliche Praxen

Das ehrenamtlich geführte Verzeichnis „Queermed“ empfiehlt deutschlandweit Praxen, in denen sich LGBTQ-Menschen sicher und respektiert fühlen können. Helft durch eure Eintragungen mit, diese Liste zu verlängern.

Canva/ Igor Vershinsky

4.8.2021 - Eine ärztliche Untersuchung ist ja meistens nicht so angenehm – da will man sich wenigstens sicher und respektiert fühlen, egal wie man aussieht, wo man herkommt oder welche sexuelle Identität man hat.

Die Kölnerin Sara Grzybek hat daher das Verzeichnis „Queermed Deutschland“ angelegt. Geordnet nach Bundesländern und Fachrichtungen sind hier LGBTQ*-freundliche Praxen, Ärzt:innen und Therapeut:innen aufgelistet, daneben gibt es weitere Informationen, etwa welche Sprachen dort gesprochen werden oder ob die Praxis behindertengerecht ist.

Bisher gibt es noch recht wenige Eintragungen – in Mecklenburg-Vorpommern etwa nur eine, in Sachsen-Anhalt gar keine! -, aber das lässt sich leicht ändern: Ihr könnt die Liste mit euren Empfehlungen verlängern und damit das ehrenamtliche Projekt unterstützen. Einfach auf der Webseite auf „Empfehlung abgeben“ klicken und den anonymen Fragebogen ausfüllen.

Queermed Deutschland ist mit Unterstützung von Queermed Österreich und dem queerfeministischen Kolletiv Gynformation entstanden, auch dort gibt es Informationen und Adresslisten.

 

Die aktuelle Ausgabe der L-MAG  jetzt an jedem Bahnhofskiosk, im Abo, als e-Paper und bei Readly erhältlich.

 

ACHTUNG: Wir schenken euch E-Paper-Ausgaben der L-MAG! Hier geht's zum kostenlosen Download - für den Desktop und für mobile Geräte.

Anzeige

Queersicht bringt vom 4.-10.11.21 queeres Filmschaffen auf Berns Kinoleinwände

Nach einem Jahr Zwangspause bringt Queersicht mit der 25. Ausgabe viele queere Filme in die Berner Kinosäle. “Grosse Freiheit” von Sebastian Meise eröffnet das Festival und mit “La Fracture” von ...
Mehr >>

Aktuelles Heft

Parteien im Lesbentest

Die Parteispitzen im Interview
mehr zum Inhalt



Anzeige

Fachveranstaltung: Gut (lesbisch) leben und wohnen – Utopie oder Grundrecht?

Am 25. Oktober 2021 in Potsdam und Online
Mehr >>

Anzeige

QUEER Filmfest Weiterstadt feiert 25. Jubiläumsausgabe

Das 25. QUEER Filmfest Weiterstadt findet 2021 vom 20.10.- 03.11. statt. Da wir im kommunalen Kino in Weiterstadt nur sehr wenigen Zuschauern Einlass gewähren dürfen, haben wir dieses Jahr wieder ...
Mehr >>


L-MAG.de zahl‘ ich freiwillig!

Online Journalismus kostet! Denn gut recherchierte Inhalte brauchen Zeit und engagierte Mitarbeiter*innen, die Texte schreiben, Informationen prüfen und Interviews führen. Unser Team setzt sich seit fast 20 Jahren für lesbische Sichtbarkeit im Netz ein.

Jeden Freitag erwartet dich hier KWord – der einzigartige Klatsch aus der Lesbenwelt. Außerdem bieten wir dir regelmäßig lesbisch-queere News aus aller Welt.

Wir wollen auch in Zukunft unsere Themen nicht hinter einer Bezahlschranke verstecken, denn wir glauben: Lesbische Anliegen gehören in die Öffentlichkeit – und zwar für alle sichtbar und lesbar.

Deshalb unterstütze uns (monatlich oder auch einmalig) und wir sorgen weiterhin für lesbischen Journalismus im Internet.

Wir sagen: Danke und Happy Pride! Dein L-MAG-Team

L-MAG.de finde ich gut!

Diese Website verwendet Cookies, Google Analytics und den Adserver Google DFP. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, stimmen Sie dem zu.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK

L-MAG.de zahl‘ ich freiwillig!

Online Journalismus kostet! Denn gut recherchierte Inhalte brauchen Zeit und engagierte Mitarbeiter*innen, die Texte schreiben, Informationen prüfen und Interviews führen. Unser Team setzt sich seit fast 20 Jahren für lesbische Sichtbarkeit im Netz ein.

Jeden Freitag erwartet dich hier KWord – der einzigartige Klatsch aus der Lesbenwelt. Außerdem bieten wir dir regelmäßig lesbisch-queere News aus aller Welt.

Wir wollen auch in Zukunft unsere Themen nicht hinter einer Bezahlschranke verstecken, denn wir glauben: Lesbische Anliegen gehören in die Öffentlichkeit – und zwar für alle sichtbar und lesbar.

Deshalb unterstütze uns (monatlich oder auch einmalig) und wir sorgen weiterhin für lesbischen Journalismus im Internet.

Wir sagen: Danke und Happy Pride! Dein L-MAG-Team

Nein Danke, möchte ich nicht | Hab schon!

L-MAG.de finde ich gut!
x