L-Mag

K-Word #108: Neues aus der Lesbenwelt

Heute: Kate Pierson (The B-52s) hat geheiratet, Megan Rapinoe hat sich verlobt, Ellen Page beim Gay Pride in Jamaica, Samantha Fox trauert, Coming Out von YouTube-Star Melina Sophie, Shitstorm um den Film "Stonewall" und: Kristen Stewart ist ein "Badass".

Von Karin Schupp

l-mag.de, 7.8.2015 - Am letzten Wochenende heirateten Kate Pierson, Sängerin der legendären Rockband The B-52s (“Meet The Flintstones”), und ihre langjährige Partnerin Monica Coleman in Hawaii. Zu den Gästen gehörte auch Sia Furler, die für das Paar „Crush Me With Your Love“ sang - das Lied hatte sie für Piersons erstes Soloalbum „Guitars and Microphones“ geschrieben, das Anfang des Jahres erschien (K-Word #73).

Kate Pierson (l.) und Monica Coleman - Foto: Facebook/ Pierson

Und schon steht die nächste Hochzeit an: Fußballweltmeisterin Megan Rapinoe und die Musikerin Sera Cahoone, seit zwei Jahren ein Paar, haben sich verlobt. Gut gelaunter Twitter-Kommentar von Torfrau Hope Solo, die mit Pinoe im Nationalteam und beim Seattle Reign FC spielt: „Weltmeisterin war wohl nicht genug? Die wahre Liebe musste es also auch noch sein?“

"This little lady is getting married" - Bildunterschrift bei Instagram: Megan Rapinoe (r.) und Sera Cahoone

Nach dem Vorbild der US-Lifestyle-Vloggerin Ingrid Nilsen im Juni (K-Word #100)  hat sich jetzt auch der deutsche YouTube-Star Melina Sophie als lesbisch geoutet. Nach ihrem Clip, der schon über 2 Millionen mal angeklickt wurde, legte die 19-Jährige zwei Tage später nach und erklärt, wieso ein Coming Out heutzutage eben doch noch nötig ist. Wer Melina Sophie nicht kennt, ist wahrscheinlich schon volljährig: Die knapp eine Million AbonnentInnen ihres YouTube-Kanals sind weitgehend im Teenie-Alter.

Die lesbische Schauspielerin Ellen Page (Juno, Inception) besuchte am vergangenen Samstag den Gay Pride in Jamaica, der zum ersten Mal überhaupt auf der als homophob verrufenen Karibikinsel stattfand. Sie drehte dort ihre neue lesbisch-schwule Reisesendung Gaycation für den US-Sender VICE, der Ende des Jahres an den Start geht. Und eine neue Freundin hat sie wohl auch, wie Fotos zeigen. Mit der Künstlerin und Surferin Samantha Thomas soll sie seit Anfang des Jahres zusammen sein.

Ellen Page (l.) mit Karen Lloyd von Gay Pride-Organisator J-Flag - Foto: Facebook/ J-Flag

Die „Stonewall Riots“ in New York 1969 gelten als Beginn der modernen LGBT-Bewegung, und wenn ein schwuler, weißer Regisseur einen Film darüber dreht, dann werden halt auch seine Hauptfiguren schwul und weiß - auch wenn das nicht den historischen Tatsachen entspricht. Kaum war der Trailer von Roland Emmerichs Stonewall draußen, wird ihm das um die Ohren gehauen: tatsächlich mischten vor allem Dragqueens, Trans* und lesbische Butches bei der tagelangen Straßenschlaht vorne mit, und die meisten waren Schwarze oder Latinos. Auch die schwarze Lesbe Stormé DeLarverie, eine Ikone der LGBT-Bewegung, und die bisexuelle Feministin Brenda Howard, die anschließend den ersten Gay Pride der Welt organisierte, tauchen offenbar nicht auf. Stonewall hat beim Toronto Film Festival im September Premiere, ein eigenes Bild können wir uns vorerst nicht machen: es gibt noch keinen deutschen Starttermin.

Samantha Fox hat ihre Lebensgefährtin und Managerin verloren: Myra Stratton starb am 2. August an Krebs. Auf Instagram schrieb Fox: “Bye my baby, no more suffering, I will always love you and (you will) be forever in my heart.” Die Sängerin, die in den Achtzigern den Welthit „Touch Me (I Want Your Body)“ hatte, sprach 2003 zum ersten Mal über ihre Beziehung: „Ich habe auch mit anderen Frauen geschlafen, aber vor Myra war ich nie verliebt. Die Leute halten mich für lesbisch… Ich weiß nicht, was ich bin. Ich weiß nur, dass ich Myra liebe und mit ihr mein restliches Leben verbringen will.“

Samantha Fox (l.) und Myra Stratton 2010 - Foto: fluterirl, CC-BY

Wie man ein badass - also eine "coole Sau" - wird, erklärt Kristen Stewart in diesem Clip, der von ihrem Cover-Shoot für die britische Ausgabe der Elle gedreht wurde. Ich fasse mal zusammen: Gitarren, Hunde, Tanzen, mit Patti Smith befreundet sein - und lächeln („Ich lächele tatsächlich oft.“). Bis auf das mit Patti Smith ist das doch gar nicht so schwer!

Anzeige

Ella Festival 2018


Lesbian / trans / queer / bi women will be celebrating the end of summer together in Palma de Mallorca!
The sixth edition of the ELLA International Lesbian Festival will kick off in Palma from ...
Mehr >>

Videos

L-MAG TV

... mit allen Videos vom L-MAG Youtube-Kanal Hier zum L-MAG TV Kanal




L-MAG.de finde ich gut!

Wir wollen, dass möglichst viele K-Word, unsere News, Filmtipps und internationalen Berichte lesen können.
Die Sichtbarkeit von lesbischen News im Netz ist uns sehr wichtig.
Deshalb werden L-MAG.de und mobil.l-mag.de weiterhin kostenlos bleiben!

Aber guter Online-Journalismus kostet genauso wie guter Print-Journalismus. Allein durch Werbebanner kommt nicht genug Geld rein. Wenn du L-MAG.de und unsere Service-Seiten (wie L-Dating) gut findest und lesbische Online-Inhalte unterstützen willst, kannst du das ganz einfach tun: Spende einmalig 1 Euro oder gleich 10 Euro fürs ganze Jahr.

Vielen Dank! Dein L-MAG-Team

L-MAG.de finde ich gut!

Diese Website verwendet Cookies und Google Analytics. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, stimmen Sie dem zu.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK

L-MAG.de finde ich gut!

Wir wollen, dass möglichst viele K-Word, unsere News, Filmtipps und internationalen Berichte lesen können.
Die Sichtbarkeit von lesbischen News im Netz ist uns sehr wichtig.
Deshalb werden L-MAG.de und mobil.l-mag.de weiterhin kostenlos bleiben!

Aber guter Online-Journalismus kostet genauso wie guter Print-Journalismus. Allein durch Werbebanner kommt nicht genug Geld rein. Wenn du L-MAG.de und unsere Service-Seiten (wie L-Dating) gut findest und lesbische Online-Inhalte unterstützen willst, kannst du das ganz einfach tun: Spende einmalig 1 Euro oder gleich 10 Euro fürs ganze Jahr.

Vielen Dank! Dein L-MAG-Team

Nein Danke, möchte ich nicht | Hab schon!

L-MAG.de finde ich gut!
x