L-Mag

Filmtipp: „Harley Quinn - Blazing Shadows“

„Harley Quinn – Blazing Shadows“ zeigt die Antiheldin aus dem Batman-Universum und Poison Ivy erstmals als Paar – wie sie es in den Comics längst sind. Der Fan-Film aus Berlin steht kostenlos online.

Think Big Studios Harley (ShiSha Rainbow) und Poison Ivy (Melanie Hagen)

Von Karin Schupp

27.4.2021 - Die anarchistische „Clownprinzessin“ Harley Quinn, die 1992 das Licht der Comicwelt erblickte, tauchte schon in etlichen Serien und Filmen des Batman-Universums auf, zuletzt in den Kinofilmen Suicíde Squad (2016) und – in ihrem ersten Solofilm - Birds Of Prey (2020). Während darin Harleys Beziehung zum Bösewicht Joker häufig Thema war, spielte ihre Liebe zu ihrer Schurkinnen-Kollegin Poison Ivy in den Verfilmungen bisher noch nie eine Rolle. Dabei sind die beiden in den DC-Comicbüchern ein Paar und seit 2018 sogar miteinander verheiratet.

Ein neuer Fan-Film aus Deutschland macht's nun besser und ignoriert diesen wichtigen Teil ihrer Biografie nicht.

In Harley Quinn - Blazing Shadows ist Harley (ShiSha Rainbow) nach ihrer Trennung vom Joker (Bardo Böhlefeld) mit Poison Ivy (Melanie Hagen) zusammen und lebt wieder in ihrer Heimatstadt Brooklyn. Aber nach fünf Jahren solidem, aber ereignislosem Pärchenalltag beginnt sie, ihre kriminelle Vergangenheit zu vermissen, und das belastet auch ihre Beziehung. Als plötzlich Mitsune (Johannes Heinrich), der „Meister des Feuers und der Angst“ auftaucht und versucht, sie zurück in Jokers Arme zu ziehen, muss sie sich entscheiden: Will sie das Downgrade zu Jokers Sidekick auf der dunklen Seite oder das neue, unabhängige Leben mit ihrer Liebsten behalten?!?

Dem 35-minütigen Film, der im Dezember 2019 in Berlin gedreht wurde, sieht man sein geringes Budget und die nur acht Drehtage nicht an. Entsprechend hat er mittlerweile vierzehn Preise bei Filmfestivals in aller Welt in gewonnen. In dieser Woche läuft er im Programm des Micheaux Film Festivals, einem multikulturellen Filmfestival in Los Angeles. Hollywood, nimmt dir ein Beispiel! 

Harley Quinn – Blazing Shadows, D 2020, Regie: Thomas Bernecker, Buch: Florian Müßener, 35 min., in englischer Sprache (mit deutschen UT) – kostenlos auf Youtube, weitere Infos auf der offiziellen Webseite

 

Die aktuelle Ausgabe der L-MAG  jetzt an jedem Bahnhofskiosk, im Abo, als e-Paper und bei Readly erhältlich.

 

ACHTUNG: Wir schenken euch E-Paper-Ausgaben der L-MAG! Hier geht's zum kostenlosen Download - für den Desktop und für mobile Geräte.

Aktuelles Heft

Titelthema „Mainstream“

Willkommen im Mainstream!
Von Netflix bis Youtube – Lesben werden Massenkompatibel mehr zum Inhalt




L-MAG.de unterstütze ich!

Die Corona-Krise ist noch nicht vorbei und l-mag.de braucht deine Hilfe!

Wir kämpfen für lesbische Sichtbarkeit, auch im Internet. Deshalb wollen wir uns nicht hinter einer Bezahlschranke verstecken. Sondern auch in Zukunft kostenlos K-Word, Filmtipps und lesbische News für alle lesbar und frei zugänglich online stellen.

Dafür brauchen wir deine Unterstützung. Hilf uns monatlich oder auch einmalig mit einem freiwilligen „online-Abo“ und sichere damit lesbischen Journalismus im Netz.

Vielen Dank! Dein L-MAG-Team

L-MAG.de finde ich gut!

Diese Website verwendet Cookies, Google Analytics und den Adserver Google DFP. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, stimmen Sie dem zu.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK

L-MAG.de unterstütze ich!

Die Corona-Krise ist noch nicht vorbei und l-mag.de braucht deine Hilfe!

Wir kämpfen für lesbische Sichtbarkeit, auch im Internet. Deshalb wollen wir uns nicht hinter einer Bezahlschranke verstecken. Sondern auch in Zukunft kostenlos K-Word, Filmtipps und lesbische News für alle lesbar und frei zugänglich online stellen.

Dafür brauchen wir deine Unterstützung. Hilf uns monatlich oder auch einmalig mit einem freiwilligen „online-Abo“ und sichere damit lesbischen Journalismus im Netz.

Vielen Dank! Dein L-MAG-Team

Nein Danke, möchte ich nicht | Hab schon!

L-MAG.de finde ich gut!
x