L-Mag

News

Das LGBT-freundlichste Land Europas ist erzkatholisch – Deutschland nur auf Platz 12

In Europa gibt es noch viele Länder, in denen LGBT diskriminiert werden oder sogar in Angst leben müssen, und auch bei uns gibt es trotz Ehe-Öffnung noch Luft nach oben - das zeigt die „Rainbow-Map“, ein Ranking der Lage von LGBT in Europa.

Von Karin Schupp
23.5.2018 - Jedes Jahr untersucht der europäische LGBT-Verband ILGA die Lage von lesbischen, schwulen, bisexuellen und trans* Menschen in allen 49 Ländern Europas und veröffentlicht ...
MEHR >>

5 neue Filme mit lesbischen und bisexuellen Hauptfiguren

Keira Knightley als die bisexuelle Schriftstellerin Colette, Charlize Theron als gestresste bisexuelle Mutter, Schwedens lesbischer Hiphop-Star Silvana und zwei Fantasy-Horror-Filme: Wir stellen fünf neue Produktionen vor, die bald bei uns zu sehen sind

Von Karin Schupp
20.5.2018 - Noch nie zuvor gab es so viele Filme mit lesbischen oder bisexuellen Hauptfiguren wie heute (wir stellen sie regelmäßig vor: hier und hier). Aber leider lassen diese ...
MEHR >>

Für mehr Sichtbarkeit und Respekt: Heute ist IDAHOBIT-Tag

Mit Rainbow Flashes, bunten Ballons und Kiss-Ins demonstrieren wie jedes Jahr am 17. Mai Menschen für die Akzeptanz und Sichtbarkeit von LGBTI*. Auch in deutschen Städten finden am heutigen IDAHOBIT-Tag Aktionen statt.

Von Isabel Lerch
17.5.18 - Heute ist für ein besonderer Tag für Lesben, Schwule und Bisexuelle: Am 17. Mai 1990 strich die Weltgesundheitsorganisation WHO Homosexualität von ihrer Liste der ...
MEHR >>

Die Welt verbessern für Mädchen, Frauen und LGBT: Stifterpreis für Ise Bosch

Ein lesbisches Vorbild: Die Gründungsstifterin Ise Bosch wird heute mit dem Preis des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen geehrt. Die Enkelin von Robert Bosch verwendet ihr Erbe dazu, sich für Mädchen, Frauen und LGBT weltweit einzusetzen.

Von Claudia Lindner
15.5.18 - Für ihr Engagement für Menschenrechte, ihren Einsatz zur Verbesserung der Lebensbedingungen von Mädchen und Frauen und für die Rechte von LSBTI erhält die lesbische ...
MEHR >>

Kampagne fordert Verbot von „Homoheilungs“-Therapien in Deutschland

„Stoppen Sie die selbsternannten Homoheiler!“ - Diese Forderung richtet eine Petition an Gesundheitsminister Jens Spahn. Die Kampagne will erreichen, dass so genannte „Konversionstherapien“ in Deutschland verboten werden.

Von Julius Brockmann
13.5.18 - Ist Homo- und Transsexualität eine Störung, die behandelt werden kann? Dieser Ansicht sind nach wie vor einige Organisationen und Ärzte. In so genannten ...
MEHR >>

Kuba: Die Ehe-Öffnung steht bevor

Die Ehe für lesbische und schwule Paare soll in der kubanischen Verfassung festgeschrieben werden: Das kündigte Fidel Castros Nichte, die LGBT-Aktivistin Mariela Castro, an.

Von Sabine Mahler
10.5.2018 - Havana, ooh na-na. Schon seit einigen Jahren öffnet sich der karibische Inselstaat der westlichen Welt. Nun steht wohl ein weiterer Durchbruch kurz bevor: Während der ...
MEHR >>

Regenbogenfamilien: „Eine historische Entscheidung für ganz Italien“

Das Standesamt von Turin hat erstmals zwei Mütter als Eltern eines Neugeborenen eingetragen. Ein Weg mit Hindernissen – und Happy End.

Von Paula Lochte
8.5.18 - Am Ende erhielten sie Unterstützung von ganz oben: Die Bürgermeisterin von Turin, Chiara Appatino, schaltete sich ein. Damit sind Micaela Ghisleni und Chiara Foglietta nun ...
MEHR >>

8 neue Staffeln von Serien mit lesbischen und bisexuellen Hauptfiguren

Im Mai und Juni starten neue Folgen von "Black Sails", "Sense8", "The Shannara Chronicles", "Orange is the New Black" und weiteren Serien. Wir geben euch alle Infos: Was zuletzt geschah, was uns in der neuen Staffel erwartet und wo ihr sie sehen könnt.

Von Karin Schupp
6.5.2018 - Egal, ob ihr schon sehnsüchtig auf die neuen Folgen wartet oder auf der Suche nach einer neuen Serie seid: für jede von euch dürfte hier etwas dabei sein (und wer ...
MEHR >>

"Mit leidenschaftlicher Wucht und der Magie des Augenblicks" - Interview mit Kerstin Polte

Kerstin Poltes „Wer hat eigentlich die Liebe erfunden?“ (Kinostart: 3. Mai) erzählt auch eine lesbische Liebesgeschichte. Wir sprachen mit der Regisseurin über ihren Film, Sexszenen in kaltem Sand und ihr neues Kinoprojekt mit lesbischen Hauptfiguren.

Von Uta Zorn
1.5.2018 - In ihrem Film Wer hat eigentlich die Liebe erfunden? (ab 3. Mai im Kino) erzählt Kerstin Polte mit leisem Humor und viel Gefühl von Charlotte (Corinna Harfouch), die ihren ...
MEHR >>

Berlin sucht die sichtbarste Lesbe

Der Berliner Senat hat einen „Preis für lesbische Sichtbarkeit“ ausgelobt. Damit sollen künftig Lesben gewürdigt werden, die durch ihr Engagement eine Spur in der Hauptstadt hinterlassen haben. Nominierungsvorschläge sind ausdrücklich erwünscht.

Von Karin Schupp
29.4.18 - Der Berliner Senat nahm den “Tag der lesbischen Sichtbarkeit” am 26. April (wir berichteten) zum Anlass, einen Lesben-Preis auszuloben. Der “Berliner Preis für ...
MEHR >>

Heute ist der Tag der Lesbischen Sichtbarkeit!

Der 26. April ist in Spanien seit Jahren Anlass für kämpferische und kreative Aktionen, um Lesben dort sichtbar machen, wo sie sonst übersehen werden. Nun wird er erstmals auch in der Schweiz und in Deutschland begangen.

Von Paula Lochte
26.4.2018 – Alles Gute zum Tag der Lesbischen… Ihr habt keine Ahnung wovon wir reden? Kein Wunder! Der Aktionstag zur lesbischen Sichtbarkeit ist in deutschsprachigen Breitengraden ...
MEHR >>

Lesbenfrühlingstreffen: Lesben, hört die Signale!

An Pfingsten findet das Lesbenfrühlingstreffen in Göttingen statt. Deutschlands größtes nicht-kommerzielle Event für lesbische Frauen bietet ein Wochenende lang Workshops, Vorträge, Lesungen, Filme und Konzerte.

Von Sabine Mahler
24.4.18 - Das Lesbenfrühlingstreffen (LFT), bereits 1974 gegründet, findet in diesem Jahr unter dem Motto: „Lesben, hört die Signale!“ in Göttingen statt. „Unser Herzensanliegen ...
MEHR >>

Feministisch, vielstimmig, multimedial und queer – Das Frauenfilmfestival IFFF in Köln

In Köln startet am Dienstag das Internationale Frauenfilmfestival mit 100 Filmen aus aller Welt. Wir haben für euch das Programm nach lesbischen und queeren Inhalten durchforstet.

Von Claudia Lindner
22.4.2018 - Vom 24. bis 29. April findet in Köln die 35. Ausgabe des Internationalen Frauenfilmfestivals Dortmund | Köln (IFFF) statt. Gezeigt werden rund 100 Filme aus aller ...
MEHR >>

Lesbisches Küssen verboten?

Ein Frauenpaar soll wegen eines Kusses aus einem Einkaufszentrum in Grevenbroich geworfen worden sein. Das Center-Management reagierte betroffen und bemühte sich um schnelle Aufklärung.

Von Karin Schupp
19.4.2018 - Wurden zwei Lesben aus einem Einkaufszentrum in Grevenbroich geworfen, weil sie sich dort geküsst haben? Das Paar habe sich in der Nähe eines Eiscafés einen kurzen Kuss ...
MEHR >>

L-Beach Reloaded: Zwischen Regentropfen und Nachwuchsmusikerinnen

Am Wochenende feierten rund 2000 Frauen zum neunten Mal beim L-Beach-Festival, das in diesem Jahr den Zusatz „Reloaded“ trug. Vieles war wie immer, einiges war anders – unsere Autorin berichtet von der Ostseeküste.

Von Jana Schulze
16.4.2018 - „Same same - but different“ hatten sich Macherin Claudia Kiesel und ihr Team für 2018 auf die Regenbogenfahnen geschrieben: Das L-Beach-Festival Nummer 9. Wie immer im ...
MEHR >>

Videos

L-MAG TV

... mit allen Videos vom L-MAG Youtube-Kanal Hier zum L-MAG TV Kanal




L-MAG.de finde ich gut!

Wir wollen, dass möglichst viele K-Word, unsere News, Filmtipps und internationalen Berichte lesen können.
Die Sichtbarkeit von lesbischen News im Netz ist uns sehr wichtig.
Deshalb werden L-MAG.de und mobil.l-mag.de weiterhin kostenlos bleiben!

Aber guter Online-Journalismus kostet genauso wie guter Print-Journalismus. Allein durch Werbebanner kommt nicht genug Geld rein. Wenn du L-MAG.de und unsere Service-Seiten (wie L-Dating) gut findest und lesbische Online-Inhalte unterstützen willst, kannst du das ganz einfach tun: Spende einmalig 1 Euro oder gleich 10 Euro fürs ganze Jahr.

Vielen Dank! Dein L-MAG-Team

L-MAG.de finde ich gut!

Diese Website verwendet Cookies, Google Analytics und den Adserver Google DFP. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, stimmen Sie dem zu.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK

L-MAG.de finde ich gut!

Wir wollen, dass möglichst viele K-Word, unsere News, Filmtipps und internationalen Berichte lesen können.
Die Sichtbarkeit von lesbischen News im Netz ist uns sehr wichtig.
Deshalb werden L-MAG.de und mobil.l-mag.de weiterhin kostenlos bleiben!

Aber guter Online-Journalismus kostet genauso wie guter Print-Journalismus. Allein durch Werbebanner kommt nicht genug Geld rein. Wenn du L-MAG.de und unsere Service-Seiten (wie L-Dating) gut findest und lesbische Online-Inhalte unterstützen willst, kannst du das ganz einfach tun: Spende einmalig 1 Euro oder gleich 10 Euro fürs ganze Jahr.

Vielen Dank! Dein L-MAG-Team

Nein Danke, möchte ich nicht | Hab schon!

L-MAG.de finde ich gut!
x