L-Mag

News

LGBTI*-Kampagne: Über 100 Prominente und Organisationen fordern „Grundgesetz für alle“ (copy 1)

Anne Will, Carolin Kebekus, Jochen Schropp, Udo Lindenberg und viele mehr haben eine Petition unterzeichnet, die fordert, den Schutz queerer Menschen und ihrer sexuellen und geschlechtlichen Identität in die Verfassung aufzunehmen.

Von Andreas Scholz
25.2.2021 - Die Initiative „Grundgesetz für alle“ fordert, einen Diskriminierungsschutz für lesbische, schwule, bisexuelle, trans- und intergeschlechtliche Menschen ...
MEHR >>

10 lesbische Coming Outs, die Deutschland bewegten

Manche outeten sich freiwillig, manche nicht. Für einige war's eine Befreiung, andere sprechen bis heute so wenig wie möglich darüber: Die 10 Promi-Coming Outs, die in den letzten drei Jahrzehnten die meisten Schlagzeilen machten.

Von Karin Schupp
21.2.2021 - Anfang Februar forderten 185 LGBTQ-Schauspieler:innen mit ihrem „#actout-Manifest“ mehr queere Sichtbarkeit und mehr Akzeptanz in Film, Fernsehen und auf Theaterbühnen ...
MEHR >>

Wie Frankfurterinnen für Deutschlands letzte Lesbenbar kämpfen - Spendenaktion verlängert

Wer das „La Gata“ hat, braucht kein Online-Dating! Deutschlands letzte Lesbenkneipe (und eine der ältesten der Welt!) trotzt seit fast 50 Jahren allen Krisen - doch Corona könnte ihr Aus bedeuten. Wir sprachen mit Wirtin Ricky Wild und Stammgästinnen.

Von Paula Lochte
16.2.2021 - Die Fenster unter der Leuchtreklame, auf der „Club La Gata“ steht, sind verrammelt. Aber das gehört so, damit niemand reingucken kann. Neben der schweren Eingangstür aus ...
MEHR >>

Myanmar: Mit Regenbogenfahnen gegen Militärputsch

An den massenhaften Protesten gegen den Militärputsch im südostasiatischen Myanmar beteiligt sich auch die LGBT-Community, und die Regenbogenfahnen sind zum Symbol der Wut des gesamten Volkes geworden.

Von Michael Lenz
14.2.2021 - Seit einer Woche protestieren jeden Tag Hunderttausende Menschen in ganz Myanmar mit Streiks, zivilem Ungehorsam und fantasievollen Aktionen gegen die Militärjunta. ...
MEHR >>

„Baby Sara“ soll nicht staatenlos bleiben, nur weil es lesbische Mütter hat

Ein Kind wurde in Spanien geboren, hat eine britische und eine bulgarische Mutter – und ist staatenlos. Gegen diese Diskriminierung gegenüber Hetero-Familien kämpft das Paar vor dem Europäischen Gerichtshof. Eine Petition unterstützt ihr Anliegen.

Von Sabine Mahler
9.2.2021 - Heute fand eine wichtige Anhörung vor dem Europäischen Gerichtshof in Luxemburg statt. Sie betrifft das sogenannte „Baby Sara“ (Name geändert), denn das Mädchen ist ...
MEHR >>

Maren Kroymann, wann ist der richtige Zeitpunkt fürs Coming Out?

In den letzten Tagen kritisierten etliche deutsche LGBTQ-Schauspieler*innen den Druck, ihre sexuelle Identität zu verheimlichen. Wir sprachen mit Maren Kroymann, die das Problem in ihrer Show „Kroymann“ ebenfalls thematisierte.

Von Axel Schock
7.2.2021 - Am Freitag zeigten 185 LGBTQ-Schauspieler*innen in der Süddeutschen Zeitung ihr Gesicht (wir berichteten), und eine Woche zuvor gab die neue Folge von Maren Kroymanns ...
MEHR >>

Den Grusel ins Wohnzimmer holen: Das Final Girls Film Festival jetzt online

Das auf Horrorfilme von Frauen spezialisierte Final Girls Filmfestival zeigt sein Programm in diesem Jahr online, sodass auch Grusel-Fans außerhalb Berlins zuschauen können. Im Programm sind auch queere Horror-Perlen und eine lesbische Vampirin.

Von Karin Schupp
3.2.2021 - Horrorfilme, die von Frauen geschrieben und/ oder produziert wurden und bei denen Frauen auf dem Regiestuhl saßen: das ist das Konzept des Final Girls Berlin Film ...
MEHR >>

Crowdfunding für Actionthriller mit queerer Lovestory

Gute Filme, diversere Teams und mehr Frauen in wichtigen Positionen: Diese Ziele will das Kollektiv „Generation Tochter“ verwirklichen. Um dem gleichnamigen Coming-of-Age-Thriller über die Zielgerade zu helfen, fehlen nur noch die letzten Euros.

Von Julia Forgacs
1.2.2021 - Das erste Drittel ist abgedreht. Nun startet das Filmkollektiv GENERATION TOCHTER die zweite Finanzierungsrunde für seinen Actionthriller und für mehr Diversität in der ...
MEHR >>

Queere „Three City Challenge“ im Lockdown: Bewegung, Spaß, Gemeinschaftsgefühl

Jede Sportart, jedes Niveau und jede Motivation sind willkommen: Die LGBTIQ*Communities von Edinburgh, München und Kiew wollen zum Spaß am Sport während der Pandemie motivieren. Auch wer nicht in einer der drei Städte wohnt, ist herzlich eingeladen.

Von Sabine Mahler
31.1.2021 - Der Pandemie-Winter geht weiter: Es ist kalt und dunkel, viele Menschen sind isoliert. Gegen die Einsamkeit kann Bewegung helfen, attestieren Psychologen. Was am besten ...
MEHR >>

Alaaf! Helau! Corona! – Fasching in Zeiten der Pandemie

Auch viele LGBT-Jecken sind traurig, dass die fünfte Jahreszeit coronabedingt ausfallen muss. Wir haben lesbische Närrinnen gefragt, wie sie (sonst) Karneval feiern. Und eine gute Nachricht gibt's: Die Kölner Röschensitzung sendet online.

Von Michael Lenz
30.1.2021 - Der Corona-Winter ist megaöde. Im Rheinland aber fällt auch noch der „Fastelovend“ aus. Deprimierend für die Jecken. So manch andere werden vielleicht denken: Gut so! ...
MEHR >>

Schrebergarten statt Theaterbühne: Queeres Filmprojekt „Family of the Year“

Weil das Regisseurinnen-Paar Paula Knüpling und Marina Prados ihr Stück wegen Corona nicht fürs Theater inszenieren konnte, machten sie daraus einen Film über Familienkonflikte und queere Kinderwünsche. Im Streaming vom 28.-30. Januar.

Von Anja Kümmel
27.1.2021 - Vieles, was letztes Jahr in Innenräumen hätte stattfinden sollen, wurde pandemiebedingt nach draußen verlagert – so auch „Family of the Year“, die fünfte Inszenierung des ...
MEHR >>

Crowdfunding für lesbische Miniserie aus Ungarn

Gegen die Vereinzelung von älteren Lesben im homophoben Ungarn: Eine romantische Webserie soll ihnen den Umgang mit digitalen Geräten und Kontakt-Apps erklären. Ein Crowdfunding sammelt die letzten Euros, um „Die zweite goldene Ära“ fertigzustellen.

Von Julia Forgacs
26.1.2021 - „Wir sehen, dass wir ältere Mitglieder unserer Community nicht mehr sehen“, sagt Mária Kristófy. Die 70-jährige Sängerin ist seit 16 Jahren Teil von Labrisz. In ...
MEHR >>

9 lesbische Promi-Trennungen, die Schlagzeilen machten

Egal, ob hetero oder homo: Promi-Trennungen sind für die Medien mindestens genauso spannend wie glückliche Beziehungen. Davon wissen neun Ex-Frauenpaare - von Martina Navratilova über Ellen DeGeneres bis hin zu Kristen Stewart - ein Lied zu singen.

Von Karin Schupp
24.1.2021 - Die Klatschmedien lieben Beziehungs-Storys - und wenn die Punkte „Sind sie ein Paar?“, „Ja, sie sind ein Paar!“, Verlobung, Hochzeit und Nachwuchs(gerüchte) abgehakt ...
MEHR >>

Queere Holocaust-Forschung: „Welche Geschichten werden nicht erzählt?“

Am 27. Januar ist Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus. Wir sprachen mit der Historikerin Dr. Anna Hájková von der Universität Warwick, die zu queerer und lesbischer Holocaust-Geschichte forscht und auf interessante Fälle gestoßen ist.

Von Paula Balov
20.1.2021 - Frau Hájková, dieses Jahr erscheint Ihr Buch „Menschen ohne Geschichte sind Staub“. Mit welchen Fragen beschäftigen Sie sich darin?
In meiner Forschung geht es um ...
MEHR >>

Filmtipp „Sister My Sister“: Unterdrückung und Leidenschaft

Zwei Dienstmädchen, die eine Beziehung miteinander haben, ermorden ihre Hausherrinnen - ach ja, und Schwestern sind sie auch. Den lesbischen Filmklassiker, ein Mix aus Sozialstudie, Psychothriller und Lovestory, gibt’s neu auf DVD und als Video-on-Demand.

Von Anja Kümmel
17.1.2021 - Ein ganz gewöhnlicher Sonntagnachmittag im Hause Danzard: Mutter und Tochter sitzen im Salon beim Kartenspiel; die Wangen der Hausherrin (Julie Walters) glühen, sie ...
MEHR >>

Aktuelles Heft

Titelthema „L Word“

Neue Realität: Schluss mit Stillstand
Das Leben in der Pandemie – Wie leben wir in dieser neuen Realität? mehr zum Inhalt




L-MAG.de unterstütze ich!

Die Corona-Krise ist noch nicht vorbei und l-mag.de braucht deine Hilfe!

Wir kämpfen für lesbische Sichtbarkeit, auch im Internet. Deshalb wollen wir uns nicht hinter einer Bezahlschranke verstecken. Sondern auch in Zukunft kostenlos K-Word, Filmtipps und lesbische News für alle lesbar und frei zugänglich online stellen.

Dafür brauchen wir deine Unterstützung. Hilf uns monatlich oder auch einmalig mit einem freiwilligen „online-Abo“ und sichere damit lesbischen Journalismus im Netz.

Vielen Dank! Dein L-MAG-Team

L-MAG.de finde ich gut!

Diese Website verwendet Cookies, Google Analytics und den Adserver Google DFP. Wenn Sie diese Website weiter nutzen, stimmen Sie dem zu.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK

L-MAG.de unterstütze ich!

Die Corona-Krise ist noch nicht vorbei und l-mag.de braucht deine Hilfe!

Wir kämpfen für lesbische Sichtbarkeit, auch im Internet. Deshalb wollen wir uns nicht hinter einer Bezahlschranke verstecken. Sondern auch in Zukunft kostenlos K-Word, Filmtipps und lesbische News für alle lesbar und frei zugänglich online stellen.

Dafür brauchen wir deine Unterstützung. Hilf uns monatlich oder auch einmalig mit einem freiwilligen „online-Abo“ und sichere damit lesbischen Journalismus im Netz.

Vielen Dank! Dein L-MAG-Team

Nein Danke, möchte ich nicht | Hab schon!

L-MAG.de finde ich gut!
x